Kandidatenliste einstimmig gewählt!

Die Freien Wähler Rohrbach haben die Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2014 mit dem bestmöglichen Ergebnis gewählt – alle 20 Kandidaten einstimmig! So dauerte die Wahl an sich auch nur wenige Minuten.

Eingangs der öffentlichen Versammlung im Sportheim Gambach konnte der 1. Vorsitzende Ralf Hochmuth nicht nur alle 20 Kandidaten persönlich begrüßen, sondern auch zahlreiche weitere Mitglieder des Ortsverbands. Es spricht für die Freien Wähler Rohrbach, dass sie die Ersten sind, die ihre Liste offiziell wählen konnten. Die positive Resonanz der angesprochenen Mitbürgerinnen und Mitbürger, für den Gemeinderat zu kandidieren, war derart groß, dass unsere 20 Bewerber schon Ende Oktober feststanden.

„Unser Ziel ist es deshalb eben nicht nur die jetzigen vier Sitze im Gemeinderat zu behalten, sondern weiter hinzuzugewinnen“, so Ralf Hochmuth. In diesem Zuge freute es uns natürlich sehr, dass sich alle unsere amtierenden Gemeinderäte im kommenden März wieder zur Wahl stellen werden.

Die anschließende Wahl der Kandidaten war nicht nur perfekt vorbereitet, sondern zeigte auch wieder die Geschlossenheit der Freien Wähler: die gesamte Liste wurde als Block einstimmig gewählt, ebenso die drei Ersatzkandidaten. Danach stand noch die Wahl der Kandidaten für die Liste zum Kreistag an. Hierwurden Peter Otto, Michael Kornke und Ralf Hochmuth als Kandidaten gewählt – natürlich auch einstimmig.

Unser Bürgermeisterkandidat Michael Kornke referierte im Anschluss an die Wahlen noch zu den drei Kernpunkten unseres Programms für 2014, nämlich die Bürgerbeteiligung, die Energiewende und das Mehrgenerationenhaus.

 

Foto: P. Ermert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte folgende Rechnung beantworten: Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.